Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg | Murnau

Schulter

Die meisten Aktivitäten des täglichen Lebens sind von einer ungestörten Funktion des Schultergelenkes abhängig. Denn das Schultergelenk ist ein Schlüsselgelenk für Ihre Lebensqualität. Sei es bei kleinsten alltäglichen Bewegungen oder beim Sport wie Tennis oder Golf.

Mit Hilfe modernster Diagnostik analysieren wir die Ursachen ihrer Beschwerden, wie zum Beispiel Entzündungen, Muskel- oder Sehnendefekte, Instabilitäten durch Band- oder Knochendefekte oder Arthrosen durch Knorpelverschleiß. Hierfür stehen uns eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, um die verschiedenen unterschiedlichen Schmerzursachen und Funktionseinschränkungen zu behandeln.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir die für Sie passende Behandlungsstrategie .

Zu den häufigsten Indikationen gehören:

indikator-1
  • Arthrose des Schultergelenkes
  • Schleimbeutel und Sehnenentzündung
  • Schultereckgelenk-Arthrose
  • Schulter-Engpass-Syndrom (Impingementsyndrom)
  • Sehnenrisse an der Schulter (Rotatorenmanschetten-Ruptur)
  • Kalkschulter
  • Schulterluxation (Auskugelung) und Schulterinstabilität
  • Schultereckgelenksprengung
  • Schultersteife „Frozen Shoulder“
  • Probleme mit vorhandener Schulterprothese