Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg

Togo Mission 2023 – Dr. Klaus Bachfischer

27. Januar 2023 von ofz-office

Zum zweiten Mal nach 2019 reiste Dr. Klaus Bachfischer gemeinsam mit der NGO Aimes-Afrique und Aktion PiT Togohilfe e.V. aus Maisach ehrenamtlich nach Togo, um schwer gehbehinderten jungen Menschen eine hüftendoprothetische Versorgung zu ermöglichen. Zusammen im Team mit Fr. Dr. Julia Voigtländer-Bolz (Anästhesie Klinikum Seefeld), Dr. Michael Gistl (Orthopäde, Ortho Praxis Gilching), Abdelhak Razki (OP-Leitung Klinikum Seefeld) und Rainer Freimuth (Fa. Zimmer Biomed) operiert Dr. Bachfischer diese Woche in der Clinique Internationale des Präsidenten von AA Dr. Michel Kodom in Lomé, Togos Hauptstadt.

Den Artikel aus 2019 finden Sie hier.

Neuer Spezialist für das Knie- und Hüftgelenk

18. Januar 2023 von ofz-office

Wir freuen uns, unser OFZ-Team im Bereich der Endoprothetik Knie- und Hüftgelenk weiter verstärken zu können. Ab dem 01.01.2023 erweitert PD Dr. Alexander C. Paulus das Ärzteteam des Orthopädischen Fachzentrums. PD. Dr. Paulus ist „Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie“ und besitzt die Zusatzbezeichnung „Spezielle Orthopädische Chirurgie“.

Er genoss eine hochspezialisierte Ausbildung am Klinikum der LMU München. Hier war er zuletzt als geschäftsführender Oberarzt und als Leiter des Schwerpunktes Endoprothetik als zertifizierter Seniorhauptoperateur des „Endoprothesenzentrums der Maximialversorgung“ tätig. Als aktives Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik ist er regelmäßig in Basis- und Masterkurse Knie und Hüfte als Dozent und Instruktor eingebunden.

Neben den konservativen Therapieverfahren deckt PD Dr. Paulus das gesamte Spektrum der primären Endoprothetik und Revisionsendoprothetik an Knie- und Hüftgelenk ab.

Neue Weiterbildungsassistentinnen im OFZ

01. Dezember 2022 von ofz-office

Seit Oktober bzw. November 2022 absolvieren Fr. Dr. Franziska Straaß und Fr. Dr. Annabell Windisch einen Teil ihrer Facharztweiterbildung zum Facharzt Allgemeinmedizin im OFZ an den Standorten Weilheim, Starnberg, Garmisch und Penzberg. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem chirurgischen und orthopädischen Themengebiet.

Das Orthopädische Fachzentrum besitzt 12 Monate Weiterbildungsbefugnis (ambulant) zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (WBO 2004) sowie 12 Monate Weiterbildungsbefugnis in der Zusatz-Weiterbildung Röntgendiagnostik Skelett (WO2004 i.d. F. v. 2010). Der federführende Weiterbilder ist Prof. Dr. med. Stefan Buchmann.