Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg | Murnau

arzt-1

Dr. med. Klaus Bachfischer

Facharzt für Orthopädie
Spezielle orthopädische Chirurgie, Chirotherapie

Spezialisierung: Hüft- und Kniegelenk
(Endoprothetik und Wechselendoprothetik)

  • Zertifikat „Kernspintomographie in der Orthopädie“ des BVOU und DGOU

Dr. Klaus Bachfischer ist seit 2001 im OFZ als Facharzt für Orthopädie, spezielle orthopädische Chirurgie und Chirotherapie tätig und somit einer der Gründer des Orthopädischen Fachzentrums.

Nach seinem Medizinstudium an der Ludwigs-Maximilians-Universität in München begann er seine Facharztausbildung im Klinikum Landshut, zunächst in der Abteilung für Chirurgie und dann in der Abteilung für Orthopädie, anschließend arbeitete er dort in der Funktion des Oberarztes. Vor der Niederlassung in Weilheim war Dr. Bachfischer als Oberarzt an der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie an der Technischen Universität München (TUM) tätig.

Forschungsschwerpunkte des Gelenkersatzspezialisten waren und sind neue operative Verfahren, speziell minimal invasive und individualisierte Operationstechniken im Bereich des Gelenkersatzes von Hüfte und Knie (Endoprothetik bei Coxarthrose und Gonarthrose und Wechseloperationen bei gelockerten Endoprothesen).

Er hat an vielen nationalen und internationalen Kongressen teilgenommen, Vorträge gehalten und Studienergebnisse präsentiert.

Seit 2005 stellt Dr. Klaus Bachfischer seine Expertise als Beirat der Fachzeitschrift „Orthopädie und Rheuma“ zur Verfügung und ist zudem Berater im Bereich Endoprothetik für Orthopädische Chirurgie, Implantate, chirurgische Techniken und Instrumente der Firma Stryker.

 

Studium

Ludwig-Maximilians-Universität München

Stationen der Facharztausbildung

Orthopädische Klinik Klinikum Landshut
Chirurgische Klinik Klinikum Landshut

Klinische Tätigkeit

Oberarzt Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie Technische Universität München
Schwerpunkt: Primäre und Wechselendoprothetik

Assistenzarzt Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie Technische Universität München

Oberarzt Orthopädische Klinik Klinikum Landshut

Assistenzarzt Orthopädische Klinik Klinikum Landshut

Promotion

„Isometrische Augmentation des Innenbandes am Kniegelenk – Eine Studie an 17 anatomischen Kniegelenkspräparaten“ (Bewertung: magna cum laude), Technische Universität München (Prof. Dr. P. Bernett)

Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V. (DGOOC)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU)
  • Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)
  • Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU)
Spezielle Qualifikationen
  • Zusatzbezeichnung „Spezielle Röntgendiagnostik – Skelett“
  • Sonografie der Säuglingshüfte
  • Sonstige Erfahrungen
    • Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift „Orthopädie und Rheuma“
    • Berater Bereich Endoprothetik für Orthopädische Chirurgie, Implantate, chirurgische Techniken und Instrumente der Firma Stryker
    • Rennarzt bei Skiveranstaltungen alpin SC Starnberg
    • Ärztliche Betreuung Eishockey-DEL EV Landshut
    Fremdsprachen

    Englisch