Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg

Ihre Gelenke - unsere Spezialisten

Beweglichkeit und Mobilität ist der Grundbaustein für Ihre Lebensqualität

Das Orthopädische Fachzentrum (OFZ) ist spezialisiert darauf, diese Lebensqualität zu sichern oder wiederherzustellen. Dabei setzt unser Team aus sehr erfahrenen orthopädischen Fachärzten auf die für Sie stets passende Lösung aus dem Portfolio der modernen Orthopädie und Unfallchirurgie. Profitieren Sie von der großen Erfahrung und Spezialisierung unserer Orthopäden. Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der Orthopädie: Von konservativen Maßnahmen, minimial-invasiven orthopädischen Eingriffen, bis hin zum endoprothetischen Gelenkersatz.

Gemeinsam für Sie im Team

Der Fortschritt und die Entwicklungen in der Orthopädie, insbesondere in der operativen Behandlung, in den letzten Jahren sind enorm. Für eine optimale Behandlung hat jeder unserer Ärzte im OFZ eine besondere Spezialisierung, die wir gemeinsam im Team für Sie einsetzen.

PD Dr. Springorum in Weilheim und Garmisch

Ab 01.10.18 wird PD Dr. med. H.-R. Springorum an unseren Standorten Garmisch und Weilheim für Sie da sein. Die Behandlungen werden weiterhin unverändert durch ihn persönlich durchgeführt.

Die modernen Diagnostikoptionen an den Standorten Garmisch und Weilheim sowie die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Ärzten, die gleichzeitig an den Standorten Sprechstunde haben, ermöglichen eine weitere Verbesserung der Patientenversorgung.

 

 

OFZ PD Dr. Springorum Orthopäde

Sie können gerne Ihre Termine telefonisch in WM und GAP oder per E-Mail vereinbaren.

 

Telefon-Nr.: WM: 0881 / 93 93 0

 

Telefon-Nr.: GAP: 08821 / 96 78 40

 

E-Mail: termin@ofz-online.de

» mehr

Hüftgelenkprothesen-Patientin des OFZ in der Körperstolz Kampagne des BVMed

Dr. Klaus Bachfischer

Der Bundesverband Medizintechnologie hat eine Kampagne mit dem Namen „Körperstolz“ ins Leben gerufen. Hierin stellen unterschiedliche Patienten ihr Leben u.a. mit medizinischem Implantat dar und schildern ihre Geschichte. Frau Weber, eine Prothesenpatientin von Dr. Klaus Bachfischer, vertritt mit ihrer implantierten Hüftgelenkprothese hierbei die große Gruppe der orthopädischen Endoprothesen.

mehr

Senior Autor der größten Studie weltweit zum Behandlungskonzept bei Infekt nach vorderer Kreuzbandplastik

PD Dr. Stefan Buchmann

Aktuell wurde von PD Dr. Stefan Buchmann und Kollegen in einer der renommiertesten amerikanischen Fachzeitschriften (American Journal of Sportsmedicine) eine Studie zur Behandlung nach Kreuzband-Infekt publiziert. In der größten weltweit publizierten Studiengruppe konnte gezeigt werden, dass der Erhalt des Kreuzbandtransplantates essentiell für das klinische Ergebnis nach Revisions-Operation ist. Als Senior-Autor war PD Dr. Stefan Buchmann maßgeblich an Idee und Studiendesign beteiligt.

mehr

Infoabend „Der Schulterschmerz“ Geretsried "Ratsstuben"

Dr. Johann Wasmaier

Am Mittwoch, 21.11.2018, geht es beim Informationsabend um 19.00 Uhr in der „Ratsstuben“ in Geretsried um den Schulterschmerz.

Referenten sind Dr. Harald Rieger, Leiter Unfallchirurgie & Orthopädische Chirurgie in der Chirurgischen Abteilung der Kreisklinik Wolfratshausen (Chefarzt Dr. Schmidbauer) sowie Dr. Johann Wasmaier vom Orthopädischen Fachzentrum Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg.

mehr

Vortrag in Florida zum Komplikationsmanagement nach vorderer Kreuzbandplastik

PD Dr. Stefan Buchmann

Im Rahmen eines Kurses vom 06.-10.10.18 in Naples, Florida hielt PD Dr. Stefan Buchmann einen wissenschaftlichen Vortrag zum Thema „Infekt nach Kreuzbandoperation – Präventionsoptionen und Therapiestrategien“ vor etwa 50 Kollegen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

mehr