Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg

Ihre Gelenke - unsere Spezialisten

Beweglichkeit und Mobilität ist der Grundbaustein für Ihre Lebensqualität

Das Orthopädische Fachzentrum (OFZ) ist spezialisiert darauf, diese Lebensqualität zu sichern oder wiederherzustellen. Dabei setzt unser Team aus sehr erfahrenen orthopädischen Fachärzten auf die für Sie stets passende Lösung aus dem Portfolio der modernen Orthopädie und Unfallchirurgie. Profitieren Sie von der großen Erfahrung und Spezialisierung unserer Orthopäden. Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der Orthopädie: Von konservativen Maßnahmen, minimial-invasiven orthopädischen Eingriffen, bis hin zum endoprothetischen Gelenkersatz.

Gemeinsam für Sie im Team

Der Fortschritt und die Entwicklungen in der Orthopädie, insbesondere in der operativen Behandlung, in den letzten Jahren sind enorm. Für eine optimale Behandlung hat jeder unserer Ärzte im OFZ eine besondere Spezialisierung, die wir gemeinsam im Team für Sie einsetzen.

Coronavirus - Aktuelles zu Sprechstunden und OPs

(Stand 15.05.2020)

 

Sprechstunden:

 

Aktuell finden unsere Sprechstunden wieder wie gewohnt von Montag bis Freitag 8-11 und 14-17 Uhr statt.
Wir werden uns um möglichst kurze Wartezeiten durch ein optimiertes Terminmanagement bemühen. Die Wartebereiche sind jetzt so ausgerichtet, dass die empfohlenen Mindestabstände zwischen den Patienten eingehalten werden können. Wir würden Sie bitten, wenn möglich, keine Begleitpersonen zu Ihrem Arzttermin mitzubringen. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) in Arztpraxen ist laut der bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 7. Mai 2020 verpflichtend.

Zusätzlich können wir Ihnen auch eine fachärztliche Beratung im Rahmen unserer Videosprechstunde anbieten. Für weitere Infos klicken Sie bitte hier.

 

Bitte beachten Sie zwingend auch folgende Punkte zum Besuch unserer Praxen:

Bitte betreten Sie unsere Praxis nur, wenn Sie die nachfolgenden Fragen BEIDE mit NEIN beantworten können.

  1. Haben Sie Krankheitssymptome, wie z.B. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber?
  2. Hatten Sie Kontakt zu einer Corona-Verdachtsperson und/ oder zu einem Corona-Infiziertem (m/w)?

 

 

Operative Versorgung im OFZ:

 

Ambulante Eingriffe im OPZ Ärztehaus Weilheim werden wie gewohnt durchgeführt. Bei Änderungen werden unsere Patienten umgehend informiert.

 

Stationäre Operationen in unseren Kooperationskliniken können aufgrund der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 19.03.2020 erst ab 18.05.2020 wieder stattfinden. Die betroffenen Patienten werden in den nächsten Tagen zur Neu-Terminierung der Operation von uns kontaktiert als bald klar ist, welche operative Kapazität uns exakt zur Verfügung steht. Medizinische Notfälle und nicht aufschiebbare Operationen sind hiervon ausgeschlossen.

Vor einer geplanten stationären Operation ist die Testung auf Covid-19 (Rachenabstrich) notwendig. Die genauen Abläufe werden Ihnen von unseren Mitarbeitern im Rahmen der OP-Termin Vereinbarung mitgeteilt.

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr OFZ-Team

 

 

» mehr

Auszeichnung als Referenzzentrum von Schweizer Schulterprothesenfirma

Dr. Wolfgang Vogt

Dr. med. Wolfgang Vogt vom OFZ WM-GAP-STA-PZB wurde mit der Kooperationsklinik Waldburg Zeil Oberammergau von der Schweizer Firma Medacta International als offizielles Referenzzentrum für das MSS „Medacta Schulterprothesen System“ mit der innovativen „My Shoulder“ Technologie ausgezeichnet.

mehr

Re-Zertifizierung

Dr. Johann Wasmaier

Dr. Johann Wasmaier wurde im Rahmen der Fortbildung „Schulter- und Ellbogenchirurgie“ der DVSE e.V. erfolgreich rezertifiziert.

mehr

Neuer Spezialist für das Knie- und Schultergelenk

Dr. Martin Huber-Stentrup

Wir freuen uns, unser OFZ-Team im Bereich Knie- und Schultergelenk weiter verstärken zu können. Ab dem 01.05.2020 erweitert Dr. med. Martin Huber-Stentrup das Ärzteteam des Orthopädischen Fachzentrums.

mehr

Übersichtsartikel zur „Diagnostik und Therapie der chronischen patellofemoralen Instabilität“

PD Dr. Andreas Schmitt

In der aktuellen Ausgabe des renommierten deutschsprachigen Fachjournals „Der Orthopäde“ publizierte PD Dr. Schmitt als Letztautor einen Übersichtsartikel zum Thema „Diagnostik und Therapie der chronischen patellofemoralen Instabilität“.

Dieser Artikel zum State of the Art der Therapie bei Kniescheibeninstabilitäten erschien in der Reihe der CME Zertifizierten Fortbildung für Ärzte.

mehr