Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg | Murnau

Digitale Röntgenaufnahmen / Digitale Radiografie

Röntgen ist die Grundlage vieler Untersuchungen in der Orthopädie: Mit Hilfe der Röntgendiagnostik kann die Form, die Struktur und die Integrität der Knochen dargestellt und beurteilt werden. Fehlstellungen der Gelenke können damit am besten erfasst und vermessen werden. Für die Therapieplanung und die Beurteilung von Verletzungsfolgen sind die Röntgenuntersuchungen nach wie vor unerlässlich. Bei der Röntgendiagnostik haben wir auf die digitale Radiografie umgestellt.

Diese bietet Ihnen unter anderem folgende Vorteile:

digitales-roentgen-295x300
  • geringe Strahlenbelastung für den Patienten
  • umweltbelastende Stoffe wie Entwickler- und Fixierlösungen können eingespart werden
  • aufgenommene Bilder können digital gespeichert werden, Operationen wir der Einbau eines Kunstgelenkes oder eine Stellungskorrektur können am Computer exakt vorgeplant werden
  • Bei schwierigen Fragestellungen kann per Datenverbindung einfach und schnell die Fachmeinung weiterer Kollegen eingeholt werden