Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg | Murnau

Datenschutzhinweise

Rechtliche Hinweise

Disclaimer

Der Inhalt der Seite www.ofz-online.de ist ausschließlich zur einführenden Information bestimmt. Die aufgeführten Informationen ersetzen nicht die persönliche professionelle Beratung und Behandlung durch einen Arzt. Sofern ein Benutzer unter gesundheitlichen Problemen leidet, sollte er einen Untersuchungstermin mit seinem Arzt vereinbaren. Auf der Basis der hier gegebenen Informationen darf eine Behandlung nicht eigenständig begonnen, geändert oder abgesetzt werden.

Insbesondere dürfen die auf der Website enthaltenen Informationen nicht als Grundlage für eigenständige Diagnosen oder Behandlungen verwendet werden. Das OFZ ist in keiner Weise verantwortlich für Schädigungen, die durch den Gebrauch oder Mißbrauch der hier gegebenen Informationen entstehen. Der Benutzer bestätigt dies durch sein Verweilen auf dieser Website.

Urheberrechtsschutz

Sämtliche Texte, Bilder und sonstigen Veröffentlichungen, die auf dieser Website enthalten sind, sind urheberrechtlich geschützt. Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis des Orthopädischen Fachzentrums dürfen Texte, Materialien oder Bilder weder kopiert, verkauft, verliehen noch in anderer Weise vervielfältigt werden.

Der Ausdruck ist allein für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch ist zulässig, sofern keine inhaltliche Änderung erfolgt. Bei jeder Verwendung muß die Quelle angegeben werden. Der Benutzer akzeptiert die genannten Bedingungen durch das Verweilen auf dieser Website.

 

 

Datenschutzerklärung

 

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können) geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeit Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben.

Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

 

Verantwortliche Stellen

Verantwortliche Stellen für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist:

Orthopädisches Fachzentrum Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg | Murnau
Dr. Bachfischer, Dr. Vogt, Dr. Waizenhöfer, Dr. Schroth, Dr. Wasmaier, Dr. Festerling, PD Dr. Buchmann, PD Dr. Springorum
Johann-Baur-Str. 5
82362 Weilheim
Tel.: 0881 / 93 93 0
Fax: 0881 / 93 93 93
E-Mail: info@ofz-online.de

Datenschutzbeauftragter (extern):

WENZA EWIV (Europäische Wirtschaftliche InteressenVereinigung)
Beim Alten Gaswerk 5
22761 Hamburg
Tel.: 040 / 422 36 112
Fax: 040 / 422 36 017
E-Mail: info@wenza.de

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stellen richten.

 

Zugriffsdaten

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich zum Beispiel um Daten handeln, die Sie in das Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

 

Cookies

Diese Website nutzt zum Zwecke der Webanalyse die freie GPL lizensierte Software Matomo.
Matomo verwendet so genannte „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch uns ermöglichen.
Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden ausschließlich an unsere per Auftragsdatenverarbeitungsvertrag zur Einhaltung des Datenschutzes gemäß DSGVO verpflichteten Hosting Dienstleister übertragen und dort zu Analysezwecken gespeichert.
Dabei verwenden wir bei dem Einsatz von Matomo die Einstellung „AnonymizeIP“, wodurch die IP-Adresse des Seitenbesuchers anonymisiert wird. Die gesammelten Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, die Nutzung unserer Website auszuwerten und um Reports darüber zusammenzustellen. Wir können diese Informationen nicht an Dritte übertragen.
Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

 

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

 

Verwendung von Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung eines Lageplanes. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de.

 

Google Webfonts

Diese Seite verwendet zur Darstellung der Schrift sogenannte Webfonts. Diese werden von Google bereitgestellt (http://www.google.com/webfonts/). Dazu lädt beim Aufrufen unserer Seite Ihr Browser die benötigte Webfont in Ihren Browsercache. Dies ist notwendig damit auch Ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn Ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von ihrem Computer zur Anzeige genutzt.

 

Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo auf unserer Seite.

Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail), speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

Die Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Der Verarbeitung der Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art 6 Abs. 1 der DSGVO. Unsere Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere die Sicherstellung des Betriebs und der Sicherheit der Webseite, die Untersuchung der Art und Weise der Nutzung der Webseite durch Besucher, und die Vereinfachung der Nutzung der Webseite.

 

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu:

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27 (Schloss)
91522 Ansbach
Tel.: 0981 / 53 1300
Fax: 0981 / 53 98 1300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Widerrufbarkeit von Einwilligungen

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Automatische Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.