Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg

Kategorie: Schultergelenk

OFZ in der Vorreiterrolle – Deutschlandweit zweite zertifizierte „Schulter- und Ellenbogenpraxis“ der DVSE

03. Februar 2021 von ofz-office

Das Orthopädische Fachzentrum Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg wurde mit seinem Schulter-Team um PD Dr. Buchmann, Dr. Vogt und Dr. Wasmaier von der Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e.V. (DVSE) deutschlandweit als erst zweite orthopädische Praxis zur „Deutschen Schulter- und Ellenbogenpraxis“ zertifiziert.

Die für die Zertifizierung ausschlaggebenden Vorgaben der Anzahl der behandelten Schulter- und Ellenbogenpatienten sowie der operativen Eingriffe pro Jahr wurden bei Weitem erfüllt. Zudem konnte das OFZ in den Bereichen wissenschaftlicher Hintergrund, Qualitäts- und Komplikationsmanagement sowie Ausbildung punkten.

Auch der Merkur berichtet in seiner „Wirtschaftsnotiz“ über die Zertifizierung. Lesen Sie hier den Artikel.

Liste der in Deutschland zertifizierten Kliniken/Praxen:
https://www.dvse.info/organisation/zertifizierte-institutionen/zertifizierte-einrichtungen-481.html

DVSE Zertifikat Schulter Ellenbogen OFZ Buchmann Vogt Wasmaier

Internationaler Vortrag zur Schulterinstabilität – PD Dr. Stefan Buchmann

18. November 2020 von ofz-office

Im Rahmen des Closed Meetings der ESA (European Shoulder Associates) am 10.11.2020 stellte PD Dr. Stefan Buchmann seine aktuellen Konzepte bei der komplexen Schulterinstabilität vor. Erstmalig im Onlineformat abgehalten beleuchtete er in seinem eingeladenen Vortrag „When is it too late to fix the Hill-Sachs lesion?“ die Therapieoptionen bei Knochendefekten des Oberarmkopfes. An den Online-Meetings am 3. und 10.11.20 nahmen über 70 Schulterchirurgen aus ganz Europa teil.

Zulassung als spezialisierter Arzt zur Zweitmeinung bei Schulterarthroskopie

23. Juli 2020 von ofz-office

Seit dem Frühjahr 2020 besteht über die gesetzliche Krankenkasse der Anspruch auf die Einholung einer Zweitmeinung wenn die Indikation zur Schultergelenksspiegelung (Schulterarthroskopie) bei einem Patienten gestellt wird.

Aufgrund der ausgewiesenen Expertise unseres Schulter-Teams haben Dr. Vogt, Dr. Wasmaier und PD Dr. Buchmann die Zulassung als Zweitmeinungsarzt von der kassenärztlichen Vereinigung erhalten.

Patienten mit dem Wunsch nach einer Zweitmeinung bei externer OP-Indikation können ab sofort bei einem der o.g. Kollegen des Schulterteams einen Termin in der Sprechstunde vereinbaren (termin@ofz-online.de).

Die Liste der Zweitmeinungsärzte bei Indikation zur Schulterarthroskopie finden Sie unter https://www.116117.de/de/zweitmeinung.php.