Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg

Coronavirus – Aktuelles zu Sprechstunden und OPs

15. Januar 2021 von ofz-office

OFZ Weilheim Orthopädie Ärztehaus

Sprechstunden:

Unsere Sprechstunden finden wie gewohnt von Montag bis Freitag 8-11 und 14-17 Uhr statt.
Wir werden uns weiter um möglichst kurze Wartezeiten durch ein optimiertes Terminmanagement bemühen. Unsere Wartebereiche sind so ausgerichtet, dass die empfohlenen Mindestabstände zwischen den Patienten eingehalten werden können. Wir würden Sie bitten, wenn möglich, keine Begleitpersonen zu Ihrem Arzttermin mitzubringen. Das Tragen einer FFP2-Maske ist in unserer Praxis seit dem 18.01.2021 für unsere Patienten verpflichtend.

Zusätzlich können wir Ihnen auch eine fachärztliche Beratung im Rahmen unserer Videosprechstunde anbieten. Für weitere Infos klicken Sie bitte hier.

Operative Versorgung im OFZ:

Ambulante Eingriffe im OPZ Ärztehaus Weilheim werden wie gewohnt durchgeführt. Vor einer geplanten ambulanten Operation ist die Testung auf Covid-19 (PCR-Test) notwendig. Die genauen Abläufe werden Ihnen von unseren Mitarbeitern im Rahmen der OP-Termin Vereinbarung mitgeteilt.

Stationäre Operationen in unseren Kooperationskliniken werden weiterhin durchgeführt, insoweit es das Infektionsgeschehen zulässt. Wir sind diesbezüglich an die Vorgaben durch die Kliniken gebunden und bitten um Verständnis, dass sich aktuell auch kurzfristig Änderungen/ Absagen ergeben können. Vor einer geplanten stationären Operation ist die Testung auf Covid-19 notwendig. Die genauen Abläufe werden Ihnen von unseren Mitarbeitern im Rahmen der OP-Termin Vereinbarung mitgeteilt.

Bitte beachten Sie zwingend auch folgende Punkte zum Besuch unserer Praxen oder des Ambulanten OPs:

Bitte betreten Sie unsere Praxis nur, wenn Sie die nachfolgenden Fragen BEIDE mit NEIN beantworten können.

  1. Haben Sie Krankheitssymptome wie z.B. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber?
  2. Hatten Sie Kontakt zu einer Corona-Verdachtsperson oder einem/einer Corona-Infiziertem/Infizierten?

Bitte beachten Sie zwingend folgende Hygiene-Regeln bei Ihrem Besuch in unseren Praxen sowie im Ambulanten OP:

  • FFP2-Maske oder FFP3-Maske
  • Hände desinfizieren
  • Fiebermessung per Infrarot
  • Mindestabstand (1,5-2,0 m) zu anderen Personen
  • Begleitperson – bitte nur wenn Sie darauf angewiesen sind
  • Bitte beachten Sie die Anweisungen unseres Praxispersonals!

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr OFZ-Team