Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg | Murnau

Dr. Rüttinger

Dr. med. Karen Rüttinger

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportmedizin, Akupunktur

Spezialisierung: Konservative Orthopädie, Akupunktur

  • Zertifikat spezielle Schmerztherapie

 

Frau Dr. Karen Rüttinger ist seit 01.10.2014 im OFZ als Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie mit dem Spezialgebiet der konservativen Therapie akuter und degenerativer Krankheitsbilder bei Kindern und Erwachsenen tätig.

Sie absolvierte eine breit gefächerte Ausbildung in orthopädischer und unfallchirurgischer Hinsicht an zwei ausgewiesenen nationalen Häusern (Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau und Orthopädische Klinik, Klinikum rechts der Isar, TU München). Hierbei durchlief sie die Abteilungen für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, septische Chirurgie, Wirbelsäulen- und Rückenmarksverletzte, Intensivmedizin, Orthopädie und Rehabilitation. Sie etablierte an der BG Unfallklinik Murnau die Akupunktur zur schmerztherapeutischen Behandlung bei Unfallfolgen, Arthrosen sowie chronischen Schmerzen und leitete das Zentrum für extrakorporale Stoßwellentherapie.

Ihre Schwerpunkte sind neben der Sportmedizin, der Behanldung akuter und degenerativer orthopädischer Krankheitsbilder (Arthrosen der großen und kleinen Gelenke sowie der Wirbelsäule) insbesondere Schmerztherapie und Akupunktur.

Frau Dr. Rüttinger besitzt der Zertifikat spezielle Schmerztherapie. Zudem führt sie die Zusatzbezeichnungen Sportmedizin und Akupunktur.

 

Studium

Medizinische Hochschule Hannover
Northland Health Hospital, Kaitaia, Neuseeland
Mure Memorial Hospital, Nagpur, Maharashtra, Indien
Ysbyty Gwynedd Hospital, Bangor, Wales, England

Stationen der Facharztausbildung

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau
(Leitung: Prof: Dr. V. Bühren)
Orthopädische Klinik, Klinikum Rechts der Isar, TU München
(Prof. Dr. R. Gradinger)

Klinische Tätigkeit

Fachärztin, Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau
(Leitung: Prof. Dr. V. Bühren)

Oberärztin, Ohlstadtklinik, Rehaklinik der deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Promotion

„Mittelfristige Ergebnisse der operativen Therapie der Patellaluxation durch proximale Rekonstruktion nach Insall“ Unfallchirurgische Klinik der Medizinschen Hochschule Hannover, Prof. Dr. H. Tscherne / Prof. Dr. P. Lobenhoffer

Mitgliedschaften
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA)
Weitere Auslandsaufenthalte

Earl A. Chiles Research Institute, Providence Portland Cancer Center, Portland, Oregon, USA

Spezielle Qualifikationen
  • Grundkurs chirurgische Sonographie
  • Aufbaukurs chirurgische Sonographie
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Zusatzbezeichnung Sportmedizin
  • A-Diplom Akupunktur, Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur
  • Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik Skelett
Sonstige Erfahrungen
  • Notarzttätigkeit
  • Gutachtertätigkeit Sozial- und Amtsgericht, Gesetzliche und Private Unfallversicherung
Fremdsprachen

Englisch, Französisch