Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg | Murnau

Jürgen Kneisel

Facharzt für Allgemeinchirurgie
Abgeschlossene Weiterbildungszeit zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Spezialisierung: Konservative Orthopädie, Osteopathie, Akupunktur, Naturheilverfahren

 

 

Hr. Kneisel ist Facharzt für Allgemeinchirurgie sowie hat er die abgeschlossene Weiterbildungszeit zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnung Manuelle Therapie und Notfallmedizin. Durch die Zusatzqualifikationen Gelenksonographie, ärztliche osteopathische Verfahren sowie Naturheilverfahren und Akupunktur verstärkt er seit April 2016 das Orthopädischen Fachzentrum Weilheim | Garmisch | Starnberg | Penzberg | Murnau.

Nach dem Medizinstudium an der Ludwigs-Maximilians-Universität (LMU) in München erfolgte die Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinchirurgie in der Wertachklinik Bobingen, der chirurgischen Klinik Seefeld und in der Kreisklinik Fürstenfeldbruck. Nach Erlangen des Facharztes für Allgemeinchirurgie 2012 absolvierte er zusätzlich Weiterbildungszeit zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Während seiner über zehnjährigen chirurgischen Tätigkeit entdeckte er neben der Notfallmedizin seine Vorliebe zur konservativen Orthopädie und den ganzheitlichen Verfahren, wie Osteopathie, Naturheilverfahren und Akupunktur

Vortrags- und Literaturverzeichnis Hr. Kneisel (PDF Download)

 

Studium

Ludwig-Maximilian-Universität München

Stationen der Facharztausbildung
  • Chirurgische Abteilung des städtischen Krankenhaus Bobingen (Chefarzt Dr. H.-E. Zank)
  • Chirurgische Klinik Seefeld (Chefarzt Dr. N. Hermes)
  • Kreisklinik Fürstenfeldbruck, Abteilung für Viszeral- und Gefäßchirurgie (Chefarzt Dr. P. Knapp)
  • Kreisklinik Fürstenfeldbruck, Abteilung für Orthopädie- und Unfallchirurgie (Chefarzt Dr. A. Ewert)
  • Orthopädisches Fachzentrum München City (Dr. M. Nager, Dr. C. Obersteiner)
Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin e.V. (MWE)
Deutsch-Amerikanische Akademie für Osteopathie (DAAO)
Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V. (DÄGfA)
Ärztegesellschaft für Präventionsmedizin & Naturheilverfahren Kneippärztebund e.V.
Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte (AGBN)
Ausbildungs-/Instruktorentätigkeit

2005 – 2007: Dozent in der Krankenpflegeschule des Krankenhaus Bobingen

Seit 2012: Dozent in der Notfallakademie München (Notarztausbildung)

Spezielle Qualifikationen
  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Fachkunde im Strahlenschutz für das Anwendungsgebiet „Notfalldiagnostik (Extremitäten, Schädel, Wirbelsäule, Thorax, Abdomen)“ und „Röntgendiagnostik des gesamten Skelettes“
  • Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“
  • Zusatzbezeichnung Manuelle Therapie und Notfallmedizin
  • Zusatzqualifikation Gelenksonographie
  • Zusatzqualifikationen ärztliche osteopathische
  • Zusatzqualifikation psychosomatische Grundversorgung
  • Zusatzqualifikation spezielle Schmerztherapie
Sonstige Erfahrungen
  • Notarzttätigkeit
  • Ehrenamtliches Mitglied des Bayerischen Roten Kreuzes (Kreisverband Fürstenfeldbruck), Tätigkeit als Rettungsschwimmer, Rettungstaucher und Rettungssanitäter sowie Ausbilder in diversen Bereichen seit 1989
  • Stellvertretender Chefarzt des Bayerischen Roten Kreuzes Kreisverband Fürstenfeldbruck seit 2009
  • Befähigung vom Bayerischen Staatsministerium des Innern zur Durchführung von Abschlussgesprächen in der Ausbildung zum Rettungsassistenten (Durchführung der Abschlussgespräche seit Juni 2006-2016)
  • Ärztlicher Leiter Frühdefibrillation im BRK Kreisverband Fürstenfeldbruck seit 2010
  • Arzt der BRK Wasserwacht Bezirk Oberbayern seit 2013
  • Fremdsprachen

    Englisch